Updates

0.15

Version 0.15

24.07.2022
Der Sommer ist heiss 🔥 und ihr schwitzt bestimmt kräftig in den Studios. Wir möchten euch mit einem neuen Kraft-Update versorgen und das Training mit der App noch weiter verbessern. An dieser Stelle: 🙏🏻 Vielen Dank für die vielen Rückmeldungen, ihr seid eine super Community.

Was ist neu?

  • Nicht jeder trainiert seine Übungen mit der Anspannungsdauer bzw. Übungsdauer von 90s. Deshalb kannst du neu in deinem Plan die Trainingsdauer individuell anpassen.
  • Die Übung A5 hat ihre Eigenheiten und die Trainingsresultate müssen anders als bei den anderen Übungen erfasst werden. Mit Hilfe der Community haben wir hier die Integration der Übung optimiert.

Was wurde verbessert?

  • Die App-Grösse wurde optimiert, sozusagen haben wir der App eine Diät verpasst 🏃‍♀️🏃
  • Der Excel-Export enthält keine Masseinheiten mehr als Freitext, sondern als Formatierung. So kann der Export ideal für weitere Auswertungen verwendet werden.
  • Sind die Ton-Signale aktiviert, werden nebst den Signalen zu den Schwellenwerten auch Zwischentöne ausgegeben (alle 20 oder 30 Sekunden, je nach Einstellung)

Was wurde behoben?

  • Bei gewissen Smartphones wurde das finale Signal bei der Stoppuhr ⏱ nicht ausgegeben und die Uhr sprang um einige Sekunden. Wir konnten das Problem bei uns leider nie reproduzieren aber dies sollte behoben sein (🤲 danke Johannes für die Unterstützung)
  • Wurden Einstellungen von bestehenden Übungen aus einem anderen Plan importiert, kam es teilweise zu Problemen. Diese haben wir behoben 🩹
0.14

Version 0.14

07.04.2022
Mit dem zweiten Update im Jahr 2022 möchten wir weitere Verbesserung bieten, um euer Training besser zu individualisieren. Eurer Zuspruch und die Unterstützung der Supporter motiviert uns

Was ist neu?

  • Hinterlege dein Körpergewicht und halte es fortlaufend im Auge, um die Abhängigkeit zu deinem Training zu verfolgen. Zusätzlich zeigen wir deinen persönlichen Kalorienverbrauch im Training an.
  • Lass dich durch KraftApp an dein Kontroll-Training erinnern und vereinbare direkt nach dem Training einen Termin mit deinem Trainer.
  • Nicht das wir uns das wünschen 😵‍ aber du kannst nun selber dein KraftApp-Account löschen. Willst du nicht mehr Teil der KraftApp sein, benötigen wir auch nicht deine Daten.

Was wurde verbessert?

  • Bisher war es nicht möglich Trainings manuell zu erfassen, wenn überhaupt noch keine Trainings vorhanden waren. Macht natürlich gar keinen Sinn, deshalb haben wir dies verbessert.
  • Ein wenig Hüftsteif 😉 ? Kein Problem, wir geben dir ab sofort auch 25' Vorlaufzeit bevor die Stoppuhr startet.
  • 🎶 Signalton für die Erreichung des Training-Ziel wurde ausgetauscht und die Lautstärke erhöht. Wir hoffen, dass diese nun besser erkannt werden, auch wenn ihr nebenbei Musik hört.
  • Auch auf iOS 📱 sollte das Training mit Musik im Hintergrund nun funktionieren. Endlich 😅

Was wurde behoben?

  • Es kam vor, dass Trainingsdaten plötzlich verschwanden und doppelt aufgeführt wurden. Wir hoffen, dass wir den Fehler gefunden und für immer verbannt haben.
  • Fehler bei der manuellen Erfassung von Trainings wurden behoben (Darstellungsfehler, Reihenfolge, Verhalten der Tastatur). Aktuell kann man aber weiterhin noch keine Uhrzeit erfassen, haben wir aber für eine zukünftige Version vorgemerkt.
0.13

Version 0.13

31.01.2022
Neues Jahr bedeutet häufig auch eine Anpassung des Trainings. Deshalb möchten wir mit dieser Version euch dabei unterstützen, einen neuen Plan einfacher zu erstellen.

Was ist neu?

  • Erstelle einen neuen Plan indem du einen bisherigen Plan kopierst. Dabei werden sowohl die Übungseinstellungen wiederverwendet wie auch das Startgewicht gemäss deinem letzten Training gesetzt.
  • Verwende deine bisherigen Übungseinstellungen wieder, kein mühsames redundantes Eintragen mehr

Was wurde verbessert?

  • Übungen mit Unterstützungs-Gewicht (oder auch Gegengewicht genannt) wie die K2, K3 oder K4 werden neu korrekt dargestellt und auch in der Leistungsberechnung berücksichtigt. 
  • Berechnung der Gewichtserhöhung im Trainingsverlauf wurde korrigiert. Neu wird nur noch die effektive Erhöhung berücksichtigt, nicht mehr nur jene welche nach dem Training erfasst wurde.

Was wurde behoben?

  • Grafik auf dem Dashboard wird wieder korrekt dargestellt
  • Die Darstellung des Trainingsverlaufes einer einzelnen Übung wurde korrigiert
  • Probleme bei der Registration und dem Login wurden behoben (z.B. bei E-Mail Adresse mit Grossbuchstaben)
0.12

Version 0.12.4

17.07.2021
Diese Version bringt mehr Einstellungsmöglichkeiten für den Trainer und ermöglicht es, die App stärker auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

Was ist neu?

  • Definiere, wie lange der Countdown pro Übung dauert oder deaktivieren diesen komplett
  • Du willst ohne Stoppuhr trainieren? Kein Problem, erfasse deine Trainingsleistung nun manuell.

Was wurde verbessert?

  • In der Training-Detailansicht wird pro Übung nun auch das Gewicht dargestellt.
  • Konfiguriere die Töne/Vibration nun in deinem Account. Zusätzlich kannst du die Einstellung bei jedem Training-Start übersteuern, ohne die Einstellung zu ändern.

Was wurde behoben?

  • Verbindungsprobleme bei der Synchronisierung sollten jetzt der Vergangenheit angehören. Diese traten teilweise bei älteren Android und iOS-Versionen auf
  • Manuell erfasste Trainings werden nicht mehr im falschen Monat angerechnet (Statistik)
  • Die Reihenfolge der Übungen wird nicht mehr zurückgesetzt, wenn Übungen bearbeitet werden.
  • Trainings im Export werden nun konsequent nach Datum aufsteigend sortiert
  • Die Signal-Töne erklingen nun im astklaren Mono
  • Ausgelassene Übungen werden in der Statistik nicht mehr einberechnet
  • Auf iOS stellt sich das iPhone nicht mehr aus während dem Training
0.11

Version 0.11

21.05.2021
Das KraftUpdate widmet sich in dieser Version denjenigen Übungen, welche normalerweise beidseitig durchgeführt werden aber teilweise auch individuell trainiert werden. So ist es neu möglich, die Übungen stärker auf die eigenen Ansprüche einzustellen.

Was ist neu?

  • Führe deine Übungen nun auch einseitig aus, also links/rechts separat.
  • Definiere, mit welcher Seite du jeweils das Training beginnen willst, ob mit links, rechts oder jeweils mit der schwächeren Seite (Auto)

Was wurde verbessert?

  • Das Datum der Trainings kann nun nachträglich geändert werden.

Was wurde behoben?

  • Die Reihenfolge der Übungen wurde während dem Training nicht korrekt gespeichert, sofern diese mittels der Funktion "später" umgestellt wurde.
  • Der Signal-Ton beim überspringen des Countdown wurde korrigiert
  • Die Übung A2 wurde in der Grundkonfiguration korrigiert, von beidseitig auf einseitig. Die Übungen in aktiven Trainingsplänen haben aber die zusätzliche Konfiguration "Links/Rechts separat trainieren" erhalten.
  • Gewichtserhöhungen im Trainings-Modus wurden nicht mehr angezeigt, sobald eine Übung übersprungen wurde.
  • Der Link zur Training-Card wird nur angeboten, wenn die Daten erfolgreich synchronisiert wurden.
0.1

Version 0.10

13.04.2021
Mit der neuen Version von KraftApp kannst du deine bisherigen Trainings manuell nachtragen, so dass deine Trainingsresultate von der Zeit vor KraftApp nicht verloren gehen.

Was ist neu?

  • Erstelle manuell neue Trainings für deinen Plan z.B. von deinen Trainings vor der Nutzung von KraftApp
  • Bearbeite deine Trainings auch nach dem Training. Korrigiere die Zeit oder das Gewicht.

Was wurde verbessert?

  • Im Hintergrund wurden Performance-Verbesserungen vorgenommen, so dass die Daten schneller zwischen Smartphone und Server synchronisieren.

Was wurde behoben?

  • Bei iOS wurde währende dem Training abgespielte Musik gestoppt sobald die Übung gestartet wurde, auch wenn keine Sound-Benachrichtigungen aktiviert waren. Dies wurde behoben.
0.9

Version 0.9

07.02.2021
Mit der neuen Version von KraftApp wird die Anwendung während dem Training zusätzlich verbessert. Neu besteht die Möglichkeit, sich während dem Training über die Schwellenwerte mittels Vibration oder Sound-Signal benachrichtigen zu lassen. Weiter lassen sich die Übungseinstellungen neu auch während dem Training bearbeiten.

Was ist neu?

  • Akustisches Signal während dem Training für Countdown und sämtliche Schwellenwerte. Das Signal lässt sich pro Training einstellen und bietet als Alternative ebenfalls ein Vibrations-Signal.
  • Erfasse neu Notizen zu deinen Übungen und ergänze diese mit den Tipps deines Trainers.
  • Unterstütze die Entwicklung der App mit einem regelmässigen Beitrag. Dazu steht ein Support-Abonnement zur Verfügung, welches mithelfen soll, die Kosten der App zu decken. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Unterstützer.

Was wurde verbessert?

  • Die Aktion "Nächste Übung" während dem Training springt zur nächste Übung im Plan und überspringt somit die Auswahl aus allen Übungen.
  • Die Übungseinstellungen und Notizen zu deinen Übungen werden im Export dargestellt.

Was wurde behoben?

  • In der Statistik wurden bisher die Leistungen der übersprungenen Übungen eingerechnet, dies wurde behoben.
0.8

Version 0.8

10.11.2020
Die neue Version von KraftApp bringt viele neue Funktionen und erleichtert die Anwendung während dem Training. So ist es neu möglich das Gewicht einer Übung vor dem Training anzupassen und die Navigation zwischen den Übungen wurde vereinfacht. Die Abhängigkeit vom Internet wurde reduziert, die Daten werden nun in der App gespeichert und im Hintergrund mit dem Account synchronisiert.

Was ist neu?

  • Die App ist ab sofort offline nutzbar, die Daten werden erst synchronisiert, sobald wieder eine Verbindung besteht.
  • Einzelne Übungen im Plan lassen sich neu deaktivieren. So ist es nicht mehr notwendig bereits trainierte Übungen zu löschen, falls man sie nicht mehr trainieren will.
  • Das Gewicht kann vor dem Trainieren geändert werden und nicht erst nach dem Training erhöht/gesenkt.
  • Einzelne Trainings können nachträglich gelöscht werden

Was wurde verbessert?

  • Der Trainingsmodus wurde vollständig überarbeitet und bietet nun mehr Flexibilität, um zwischen den Übungen zu navigieren.
  • Übersprungene Übungen werden nun in der Training-Detailansicht ebenfalls aufgelistet, bisher wurden diese nicht gespeichert.
  • Beidseitige Übungen können besser trainiert werden. Einerseits ist es möglich nur eine Seite zu trainieren oder abwechslungsweise, andererseits ist es möglich unterschiedliche Gewichte für beide Seiten anzuwenden.
  • Kurzbezeichnung der Übung wird in der Bearbeitungs-View angezeigt
  • Die Darstellung der Übungseinstellungen wurde optimiert, so dass auch längere Werte dargestellt werden können.
  • Im Excel-Export wurden die Einheiten aus der Zelle entfernt und als Zell-Formatierung hinterlegt, so dass eine Weiterverarbeitung besser möglich ist.

Was wurde behoben?

  • Der Export des Training-Plans hat teilweise nicht alle Trainings angezeigt oder zu Problemen geführt auf der zweiten PDF-Seite.
  • Wird die Accessibility-Funktion des Betriebssystems verwendet (Lupe, grössere Schrift, Zoom) kam es zu Darstellungsfehler und nicht alle Funktionen konnten erreicht werden.
  • User erhält besseres Feedback, sollte beim Login oder der Registrierung der Pin falsch sein.
  • Logout-Funktion wurde ausgebaut, um versehentliche Logouts vorzubeugen.
  • Darstellungsfehler bei der Uhrzeit von Trainings wurde behoben
  • Fehler bei der Auswahl der nächsten Übung im Trainingsmodus wurde behoben
0.7

Version 0.7

10.03.2020
Ist man bereits eine längere Zeit bei Kieser-Training, dann will man mit den Übungen variieren. Um dies zu können, ist es notwendig mehrere Trainingspläne anzulegen und diese parallel zu trainieren. Dieser Anforderungen möchten wir mit dem neuen Update gerecht werden.

Was ist neu?

  • Erstelle mehrere Trainingspläne
  • Archiviere deine bestehenden, wenn du dein Training veränderst

Was wurde verbessert?

  •  Das Dashboard hat eine Überarbeitung erhalten (Darstellung der Trainingsleistung)

Was wurde behoben?

  • Kleiner Bugfixes und Performance-Verbesserungen

Jetzt kostenlos herunterladen.
App für dein Kieser-Training®

Starte heute deinen digitalen Trainingsplan für ein noch effizienteres Kieser-Training® und lade die KraftApp für iOS oder Android auf dein Smartphone.

Jetzt Kieser-Training App für Android herunterladen Jetzt Kieser-Training App für iOS herunterladen